mitliebezurtorte wird 1 Jahr alt! (Gewinnspiel) – Nougat-Birnen-Torte

nougat-birnen-torte-022

Juhuuuuuuuuuu!!! Es gibt einen Grund zum Feiern, denn am 20. Oktober jährt sich die Geburtsstunde von mitliebezurtorte zum 1. Mal. Kaum zu glauben, dass ich euch nun seit einem Jahr an meinem süßen Leben teilhaben lasse. Am 20.10.2019 habe ich meinen Blog mit den ersten 12 Rezepten veröffentlicht und seitdem habe ich auch nicht weiter an Kalorien gespart. Über die Weihnachtszeit wurden im Backofen Blech um Blech Plätzchen aneinandergereiht, im Frühling und Sommer gab es zahlreich Torten mit farbenfrohen Beeren und saisonalem Obst und während derzeit draußen graue Wolken den Himmel bedecken und der Wind kräftig umher weht, habe ich in meinem Backstübchen Feigen-Honig-Torte, Pumpkin-Spice-Kuchen und Apfel-Cheesecake mit Salzkaramell aus dem Ofen hervorgezaubert.

nougat-birnen-torte-003

Heute blicke ich auf ein genussvolles und süßes Jahr zurück und gebe euch das 70. Rezept mit an die Hand. Doch vorher habe ich Grund zur Dankbarkeit, bei Euch, meinen wundervollen Lesern! 

Ich möchte danke sagen, für eure herzerwärmenden Kommentare und Nachrichten. Danke für den liebevollen Zuspruch, der mich stets ermuntert, weiterhin meine Lieblingsrezepte mit euch zu teilen. Danke für euer Interesse an meinen Rezepten und vor allem möchte ich mich für euer ehrliches Feedback bedanken. Ich freue mich immer wieder, wenn ihr über Social-Media-Kanäle eure Fotos von nachgebackenen Torten und Kuchen teilt und mich darauf markiert und weil ich euch nun auch eine kleine Freude bereiten möchte, habe ich mir zu diesem feierlichen Anlass etwas ganz Besonderes überlegt.

nougat-birnen-torte-015

Anlässlich meines 1. Bloggeburtstages möchte ich ein kleines Gewinnspiel starten. 

Auf einer Tortenplatte lässt sich ein mit Liebe zubereitetes Törtchen besonders edel präsentieren, deswegen verlose ich zusammen mit Home of Cake drei Tortenplatten der Linie Puro Medium aus hochwertigem Keramik in Schwarz, Rosa und Weiß. Mein Dank gilt an dieser Stelle dem zauberhaften Shop Home of Cake, der mir die wunderschönen Gewinne für Euch zur Verfügung gestellt hat.

nougat-birnen-torte-011

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach!  Hinterlasst mir unter diesem Blogbeitrag oder unter meinem Instagram-Gewinnspiel-Post einen Kommentar und verratet mir, was ihr schon einmal nachgebacken habt oder welches meiner Rezepte ihr am liebsten nachbackt. 

nougat-birnen-torte-023

Na bist du dabei? Dann habe ich hier nochmal die Teilnahmebedingungen für dich zusammengefasst! 

Wer kann teilnehmen? Teilnehmen kann jeder, der zu Beginn des Gewinnspiels das 18. Lebensjahr vollendet und einen festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz hat. Unter 18-Jährige schicken mir eine Einverständniserklärung ihrer Eltern an: info@mitliebezurtorte.de

Wann und wie lange kann man kommentieren? Das Gewinnspiel startet ab sofort und endet am Mittwoch, den 21.10.2020 um 23.59 Uhr.

Was gibt es zu gewinnen?  Zu gewinnen gibt es drei Tortenplatten der Linie Puro Medium aus hochwertigem Keramik in Schwarz Matt, Rosa Matt und Weiß Matt.

Wie werden die Gewinner ermittelt? Die Gewinner werden ausgelost. Voraussetzung ist die Erfüllung der Teilnahmebedingungen.

Wie wird der Gewinner bekannt gegeben? Die Gewinner werden am Sonntag, den 25.10.2020 um 13 Uhr in meinem neuen Blogpost bekannt gegeben. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinnanspruch kann nicht an Dritte übertragen oder abgetreten werden.

nougat-birnen-torte-024

Wie bereits schon erwähnt, gibt es heute nicht nur Geschenke für Euch, sondern wie immer auch ein Rezept, denn Geburtstag ohne Torte? Das kommt gar nicht erst in Frage! Dieses leckere Törtchen, bestehend aus einem feinen Vanille-Biskuit, Amaretto-Birnen, einer samtigen Nougat-Swiss-Meringue und karamellisierten Haselnüssen, passt einfach perfekt in die bunte und schillernde Herbstzeit, da die Bäume derzeit reichlich Früchte tragen.

nougat-birnen-torte-002

Nougat liebe ich seit meiner Kindheit schon! Jedes Mal zur Weihnachtszeit gab es in den Supermärkten diese zartschmelzenden Edelnougat-Happen, die mir bis heute noch immer wieder zum Opfer fallen. Ich weiß noch genau, dass es im Süßigkeiten-Vorratsschrank meiner Großeltern reichlich davon gab und jedes Mal, wenn ich Opa nach einem Nougat-Happen fragte, legte er mir einen in die Hand und steckte mir ganz heimlich noch zwei weitere zu! Wenn ich nun hier stehe und von dieser Nougat-Swiss-Meringue koste, wirft es mich immer wieder zurück in meine Kindheit und ich erinnere mich an diesen Bilderbuchmoment.

nougat-birnen-torte-006

Wenn ihr nun auch Lust auf herbstliche Genussmomente habt, dann lasst euch das Rezept nicht entgehen, doch vorher denkt an das Gewinnspiel und erzählt mir in den Kommentaren, welches Rezept ihr bisher am meisten mögt.

nougat-birnen-torte-012

Zutatenliste

Zutaten Vanille-Biskuit:

200 g Butter (weich)

1 Prise Salz

200 g Zucker

1 EL Vanilleextrakt

4 Eier, zimmerwarm

220 g Mehl 

8 g Backpulver

150 ml Haselnusslikör zum Tränken

Zutaten Amaretto-Birnen:

2 Birnen

200 ml Birnensaft oder Apfelsaft

50 ml Amaretto

1 Msp. Zimt 

1 Pck. Vanillezucker

30 g Speisestärke

Zutaten Nougat-Swiss-Meringue:

4 Eiweiß 

150 g Zucker

1 Prise Salz

290 g Butter, zimmerwarm

260 g Nougat

Zutaten karamellisierte Haselnüsse:

50 g Haselnüsse

25 g Zucker

Zutaten Schoko-Karamell-Drip:

12 g Sahne 

20 g Zucker 

10 g kalte Butter

1 Msp. Backkakao

Dekoration: 

etwas Kakaopulver

6-8 Macarons

Mein Rezept

Backzeit: 35 Minuten

Temperatur: 175°C  (Ober -/ Unterhitze)

Backform:  2 x Springformen 20cm Durchmesser

Zubereitung Vanille-Biskuit:

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und zwei runde Backformen mit dem Durchmesser von 20 cm mit Backpapier auskleiden. Anschließend Butter mit dem Zucker, Salz und Vanilleextrakt weiß-cremig aufschlagen. In einer separaten Schüssel die Eier kurz aufschlagen bis sie schaumig sind und nach und nach zu dem Zucker-Butter-Gemisch geben. Danach Mehl und Backpulver mischen und auf die Ei-Butter-Masse sieben. Alles auf mittlerer Stufe nochmal zu einem geschmeidigen Teig aufschlagen. Den fertigen Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Springformen streichen und 35 Minuten im Ofen backen. Den Biskuit anschließend mit etwa 75 ml Haselnusslikör tränken. Den restlichen Likör zur Weiterverarbeitung beiseitestellen.

Zubereitung Amaretto-Birnen:

Die Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 50 ml Amaretto mit der Speisestärke glatt anrühren. Den Birnensaft mit Zimt und Vanillezucker zum Kochen bringen. Sobald der Saft kocht, die Birnen dazugeben und anschließend das Speisestärke-Gemisch unter Rühren zugießen bis eine puddingähnliche Konsistenz entsteht. Den Topf vom Herd nehmen und die Masse erkalten lassen.

Zubereitung Nougat-Swiss-Meringue:

Eiweiß, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und über einem Wasserbad unter ständigem Rühren auf etwa 60°C bringen. Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eiweiß-Zucker- Masse in der Küchenmaschine steif und glänzend aufschlagen bis sie Raumtemperatur erreicht hat. Nun die zimmerwarme Butter nach und nach zur Eiweiß-Zucker-Masse geben und alles zu einer glatten Buttercreme verrühren. Achtet bei diesem Schritt unbedingt darauf, dass Eiweiß-Zucker-Masse und Butter die gleiche Temperatur haben, ansonsten gerinnt die Creme. Im letzten Schritt den Nougat nach und nach unterrühren.

Zubereitung karamellisierte Haselnüsse:

Zucker und Wasser bei mittlerer Hitze in einer Pfanne zum Schmelzen bringen. Sobald der Zucker sich leicht auflöst, die Haselnüsse hinzugeben und in den Zucker einrühren. Nun die Haselnüsse bei mittlerer Hitze karamellisieren, anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegten Teller verteilen und gut auskühlen lassen. Sobald die Nüsse abgekühlt sind in grobe Stücke hacken.

Zubereitung Schoko-Karamell-Drip:

Die Sahne in einem Topf auf niedriger Stufe erwärmen, nicht kochen. In einem separaten Topf den Zucker bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen. Sobald der Zucker goldbraun ist, die Hitze reduzieren, die Butter hinzufügen und umrühren bis sie geschmolzen ist. Die Sahne anschließend nach und nach unterrühren bis eine glatte Masse entsteht und bei Zimmertemperatur herunterkühlen. Das übrig gebliebene Karamell kann für mehrere Wochen in einem luftdichten Glas im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Fertigstellung:

Die ausgekühlten Vanille-Biskuitböden jeweils einmal in der Mitte durchschneiden, sodass man insgesamt 4 Bodenschichten. Nun die erste Bodenschicht in einen Tortenring mit entsprechendem Durchmesser legen und mit etwas Haselnusslikör tränken. Am äußeren Rand zunächst eine Bahn von der Nougat-Swiss-Meringue aufdressieren und die Innenfläche der Bodenschicht mit den Amaretto-Birnen auffüllen. 

Nun die 2. Bodenschicht darauf geben, mit Haselnuss-Likör tränken und anschließend die Nougat-Swiss-Meringue gleichmäßig auf dem ganzen Boden verstreichen. Die karamellisierten Haselnüsse gleichmäßig darauf verteilen. Dann die 3. Bodenschicht darauf setzen, erneut tränken und die erste Schichtung wiederholen. Dabei am äußeren Rand entlang eine Bahn von der Swiss-Meringue spritzen und die Innenfläche des Bodens mit den Amaretto-Birnen auffüllen. Die 4. Bodenschicht oben auflegen und die Torte für 1 Stunde kühl stellen.

Sobald die Torte gut durchgekühlt ist, kann sie aus dem Tortenring gelöst werden. Verteile die Swiss Meringue Buttercreme mit einer Winkelpalette auf dem Deckel und am äußeren Rand der Torte. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit französischer Sterntülle (Durchmesser 1 cm) geben und die Creme in Form von Tupfen am äußeren Rand der Torte aufspritzen.

Dekoration:

Anschließend die Torte mit einer zarten Haube Kakaopulver bedecken. Für den Drip, fülle das lauwarme Schoko-Karamell in einen Spritzbeutel. Dann kannst du den Spritzbeutel an die obere Randkante der Torte zwischen den Tupfen immer wieder neu ansetzen und das Schoko-Karamell am äußeren Rand der Torte herunterlaufen lassen. Zum Schluss die Macarons dekorativ auf die Torte setzen.

nougat-birnen-torte-018
nougat-birnen-torte-016
nougat-birnen-torte-020
nougat-birnen-torte-019
nougat-birnen-torte-017
nougat-birnen-torte-021
nougat-birnen-torte-013
nougat-birnen-torte-001

♡ Viel Spaß beim Nachbacken ♡

 

Alles Liebe

Evelin

Hat dir das Rezept gefallen? Dann kannst du es gerne teilen!

Ungestillte Backlust ? Hier gibt es mehr…

♡ Vielen Dank für deinen Besuch. Ich freue mich auf deine Meinung und weitere Anregungen. Hinterlasse mir gerne dein Kommentar. ♡

Dieser Beitrag hat 81 Kommentare

  1. Amelie

    Ich habe schon ein paar Mal den Banoffee Pie nachgebacken und jeder aus meiner Familie hat ihn geliebt:))

  2. Carina

    Liebe Evelin!
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag von Mitliebezurtorte 🎂🍀 und danke für so ein tolles Gewinnspiel!
    Ich habe noch ganz viele deiner Torten auf meinem Plan stehen 😍
    Bis jetzt ist unser Favorit die Himbeer-Pistazientorte. So ne tolle Kombi und so lecker frisch 🥰

  3. Anja

    Hey Evelyn,

    Wir haben ja schon Mal geschrieben 😊 ich liebe deine Rezepte und teile die Leidenschaft für das Backen und für Pistazien. Deswegen mache ich total gerne die Pistazien Himbeertorte oder die Birnen Karamell Torte mit brownieböden die du als “ Verführung“ in der Sendung gebacken hast. Das letzte was ich nachgemacht habe, war die Bananenganache 😋😋😋 der Bananen-Tarte. Ich werde noch viele Rezepte nachmachen und meine Kuchen, Torten und natürlich ich, würden sich über einen schönen Teller sehr freuen. Dankeschön 😘

  4. Sandra Rehse

    Hallo liebe Evelin,

    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel zu dem 1. jährigen Blog-Geburtstag. Mein absolutes Lieblingsrezept bisher, ist der Erdbeer-Schmandkuchen mit Madagaskar-Vanille. Traumhaft.

  5. Rene Stoldt

    am liebsten zitronenkuchen

  6. Ulrike Erbskorn

    am liebsten etwas mit Schokolade

  7. Renate

    Die „Süße Liaison aus Schokolade und Waldbeeren – Schoko-Waldbeer-Torte“ ist super, haben wir zu unserer Lieblingstorte ausgewählt. Mögen wir sehr gerne und ist bei unserem Besuch (Eltern und Schwiegereltern) gut angekommen.

  8. Steffi Lilly H.

    Ich bin keine so gute Bäckerin deshalb schaue ich mir am liebsten die Fotos an 🙂

    1. Mathilde

      Hallo, mir ist der Rüblikuchen gelungen. LECKER!

  9. Franzi

    Ich liebe das Bananensplit-Tortenrezept. 😍
    Aber mein Lieblingskuchen ist auch die Himbeer-Pistazientorte. Viel Glück uns allen!

  10. Lisa Biberacher

    Hallo Evelyn

    Ich fand dich schon bei „das große Backen“ toll.
    Habe auch schon einige deiner Rezepte nachgebacken aber mein absolutes Lieblingsrezept ist die Himbeer-Pistazien-Torte.
    Meine Familie wünscht sich nur noch diese Torte 😅

    Ich würde mich sehr über die Tortenplatte freuen ☺️

    Und werde natürlich noch ganz viel deiner Rezepte nachbacken 👍🏼

  11. Gerti

    Liebe Evelin,
    Ich möchte Dir ganz herzlich zu Deinem 1. Blogjahr gratulieren. Vielen lieben Dank für die tollen Rezepte. Ich habe schon einige Torten nach gebacken, da Backen meine Leidenschaft ist, genau wie Deine. Mein absoluter Favorit ist die Himbeer-Pistazientorte. Wie man in den Kommentaren lesen kann, ist diese Torte echt sehr beliebt, was ich sehr gut verstehen kann. Dank Dir, habe ich für diese Torte schon sehr viele Komplimente bekommen. Recht herzlichen Dank noch einmal, dass Du so tolle Rezepte für uns zur Verfügung stellst. Da jetzt ja bald die Plätzchenzeit kommt, werde ich Deine Spitzbuben mit Winterkuvertüre backen. Da freue ich mich schon riesig darauf. Bleib gesund, feiere den 1. Geburtstag schon und verwöhne uns bitte weiter mit so tollen und leckeren Rezepten. Liebe Grüße Gerti

  12. Ida

    Hallo Evelin,
    ich möchte mich auch den Glückwünschen anschließen. Happy birthday zum 1. Blog-Jahr.
    Was ich als nächstes von Dir backen werde, ist die Schoko-Haselnuss-Torte. Beim Lesen des Rezeptes läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen. Da das Rezept sehr aufwendig ist, brauche ich einen Tag, wo ich nichts anderes geplant habe. Jetzt habe ich bald Urlaub und da werde ich die Torte backen. Ich freu mich schon. Vielen Dank für das Gewinnspiel.

  13. Karl

    Happy Birthday!
    Ich habe im Sommer deinen Erdbeer-Knusperkuchen gebacken, war total köstlich und es wird ihn nächstes Jahr wieder geben!

  14. Steffi

    Liebe Evelin,
    es ist ja der Wahnsinn. Du feierst Geburtstag und beschenkst unbekannte Leute. Das ist so lieb. Eigentlich sollte es ja umgekehrt sein. Jedenfalls möchte ich Dir recht herzlich zu Deinem Geburtstag Deines Blogs gratulieren. Deine Rezepte sind der Hammer. Es gibt sehr viele Torten, die ich nach backen werde. An erster Stelle steht der Schoko-Maracuja-cheesecake. Einfach gigantisch. vielen Dank für die tolle Inspiration. Verwöhne uns bitte weiter mit so tollen Rezepten. bis bald.

  15. Hildegard

    Liebe Evelin,
    auch ich möchte Dir ganz lieb zu Deinem 1. Blog-Geburtstag gratulieren. Einige Deiner tollen Torten habe ich schon gebacken und ich muss sagen, ein Traum. Außerdem habe ich sehr viele Komplimente von meinen Freunden, Nachbarn und Verwandten erhalten, denen ich die Torte aufgetischt habe. Das Lob muss ich an Dich weiter geben, denn ohne Deine Rezepte hätte ich diese Komplimente nicht erhalten. Ich backe ja sehr gerne, aber so schön, wie Du die Torten machst, schaffe ich es leider noch nicht. Somit hilft mir einfach der mega tolle Geschmack der Torten um die Komplimente zu bekommen. Als nächstes wird die Nougat Birnen Torte und der Apfel Cheesecake mit Salzkaramel in Angriff genommen. So, nun feiere noch schön und mach weiter mit Deinen super himmlischen Rezepten. Du machst unbekannte Menschen sehr glücklich. Recht herzlichen Dank dafür 🙂

    1. Evelin

      Liebe Hildegard,
      vielen lieben Dank für deine lieben Worte und die Teilnahme am Gewinnspiel! 🙂
      Du bist eine der Glücklichen und hast eine Tortenplatte von homeofcake gewonnen. Bitte sei so lieb und lass mir doch deine Adresse per Mail zukommen. Dann übersende ich dir den Gewinn per Post! 🙂
      Herzlichen Glückwunsch auch von meiner Seite nochmal!
      Viele liebe Grüße
      Evelin

  16. Eva

    die Erdbeerbaisertorte habe ich nachgebacken…war ein Riesenakt für mich als ungeübte Bäckerin,aber ein voller Erfolg!

  17. Wani

    Herzlichen Glückwunsch 🎉
    Ich habe deine Erdbeer-Baiser-Torte schon öfter gebacken 🎂
    Nachdem ich nun das Rezept der Nougat-Birnen-Torte gelesen habe, werde ich diese auf jeden Fall nächsten Monat zum Geburtstag backen.

    Vielen Dank für die tollen Rezepte
    😊

  18. Sarah Buehler

    Liebe Evelin,
    Danke für die immer wieder tollen Inspiration an Rezepten im letzten Jahr und alles Liebe zum Blog-Geburtstag!!!! Mach weiter so!!! Ich habe im Sommer häufig dein Tomate-Basilikum-Baguette gebacken. Frisch aus dem Ofen zum Grille war das immer wieder ein Gedicht.
    Liebe Grüsse,
    Sarah

  19. Carolin

    Apfelkuchen !! 😍

  20. Kai

    Ich habe im Sommer die „Mandel-Beerentarte“ ausgewählt, weil sie der Höhe wegen nicht ganz so anspruchsvoll und auch nciht so gehaltvoll aussah. Ich hab das nie bereut, lecker Resept und ein wirklicher Hingucker!

  21. Rosie

    Liebe Evelyn,

    es ist super einfach zu beantworten denn es ist schlichtweg deine allerbeste Pistazien-Himbeertorte! ♥️ Ganz große Liebe dafür 🥰! Fühl dich gehetzt für all diese wunderbaren Posts und Rezepte – du bereicherst mein Backleben 🥰😊♥️

  22. alexandra

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag!
    Bei uns kam der Erdbeer-Knusperkuchen super an.
    Schöne Grüße

  23. Cathi

    Liebe Evelyn,
    ich liebe ganz besonders deine Pistazien-Himbeertorte, weil die Kombination einfach total lecker ist!😋 Außerdem kam sie jedes Mal als ich sie gebacken habe total gut an. Als nächstes möchte ich unbedingt mal die Beerentorte mit Baiser ausprobieren, weil sie auch super lecker aussieht. Insgesamt finde ich Deinen Blog und deinen Instagram-Account echt cool, weil du immer wirklich besondere Torten und Kuchen backst und sie wirklich super lecker sind🥰

  24. Meike

    Hi Evelin,
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 1. Blog Geburtstag 🥳.
    Ich folge dir erst seit ein paar Tagen aber ich werde definitiv als 1. die Himbeer-Pistazien Torte backen😍.
    Lg

  25. Norberta Wild

    Vanille-Biskuit

  26. Mattes

    Moin, wir haben kürzlich die Mohn-Maracuja-Torte zubereitet. Sie war ein echter Traum.

    LG 🙂

  27. Romina

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Blog-Geburtstag!
    Deine Erdbeer-Baiser-Torte ist der HIT auf Familiengeburtstagen. So so lecker! Bitte weiter so …

  28. Sabine

    Ich habe die Erdbeer-Baiser Torte schon oft nachgebacken und sie ist unsere Lieblingstorte geworden.

  29. Michaela Schäfer

    Die Erdbeer-Baiser-Torte habe ich schon mehrfach gebacken, ich liebe Torten mit Sahne oder Creme, die man toll verzieren kann!!

  30. syxx

    die Mohn-Maracuja-Torte – ich liebe Maracuja

  31. kyr

    Apfel-Cheesecake mit Salzkaramell – das ist genau mein Ding!

  32. Chris

    Ich liebe alles mit Früchten.

  33. Cindy

    Hallo! es gibt so viele tolle Rezepte. einer meiner Favoriten ist Erdbeer-Knusperkuchen.
    Viele Grüße!

  34. Karola Dahl

    Gratulation zu diesem Blog-Geburtstag!

    Vanillekipferl – die lieben auch unsere Kinder, die gerne mitmachen.

  35. Inge

    Glückwunsch zum 1jährigen :-).Die Kaffeemousse-Torte mit Himbeeren ist im Moment mein absoluter Favorit, einfach extrem lecker

  36. Lukas

    Erdbeer-Knusperkuchen habe ich nachgebacken. War einfach lecker…

  37. Johanna

    Liebe Evein,
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag!
    Am liebsten backe ich deine Pistazien-Himbeertorte. Mir schmeckt aber auch das Bananensplit-Tortenrezept besonder gut 🙂

  38. Elli

    Happy Birthday 🥳
    So schnell vergeht das Jahr☺️
    Mein Lieblingsrezept ist die Schoko Waldfrucht Torte 😊es trifft alles an Lieblingsgeschmäcker zusammen.

    Alles Gute weiterhin

  39. Carmen

    Tolle rezepte,werden ausprobiert.danke
    Tolles Gewinnspiel,
    Würde mich riesig freuen.

  40. Mine

    Am liebsten backe ich von Sally was nach oder auch gerne Bananenbrot in verschiedenen Sorten!

  41. Larissa K.

    Liebe Evelin,
    erstmal das wichtigste.. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Blog Geburtstag!
    Ich folge dir jetzt schon eine ganze Weile und bin immer wieder hin und weg von deinen Torten. =) Die Banana-Split Torte ist unglaublich lecker! Unbedingt nachbacken muss ich auch deine Himbeer-Pistazien-Torte. Ich wäre nie darauf gekommen so etwas auszuprobieren, weil ich nicht der größte Pistazien-Liebhaber bin, aber die Bilder deiner Torten machen machen so einen Appetit – selbst auf Kreationen, die man nie wagen würde – dass auch ich es nun endlich mal wagen muss..! =)
    Auf noch viele weitere Jahre mit dir und deinem „mitliebezurtorte“-Blog.

  42. Jennifer

    Herzlichen Glückwunsch zum 1 jährigender und der Erdbeer-Schmandkuchen mit Madagaskar-Vanille war mega lecker

  43. Walli

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag!

    Apfelkuchen mit Pudding.

  44. Annemarie

    Ich backe am liebsten das Bananensplit-Tortenrezept nach

  45. Süßes_Törtchen

    Die Mango-Maracuja-Torte kommt bei uns zu jeder Feier immer wieder gut an.

  46. Nadine

    Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag und vielen Dank für die tollen Rezepte! 🙂
    Bei so vielen Leckereien gibt es einige Kuchen die ich schon nachgebacken habe.
    Der Apfel-Cheesecake mit Salzkaramell ist auch bald an der Reihe. Klingt sehr spannend und ich bin schon neugierig auf den Geschmack, bisher habe ich noch keinen Kuchen mit Salzkaramell probiert. 🙂
    PS: Ich liebe die tollen Fotos!

  47. Margit

    Liebe Evelin,
    alles liebe zu Deinem 1. Blog-Geburtstag … Erdbeer-Knusperkuchen steht für mich an erster Stelle

  48. Anke

    Obwohl er so schwer zu machen ist , sehr Zeitaufwendig und nichts für Anfänger 😉 mache ich auf wunsch meines Mannes immer und oft den „Frankfurter Kranz“.

  49. Sascha S.

    Was ich schon probiert habe ist das „Bananensplit“ und es war einfach nur traumhaft lecker

  50. Katja

    Hallo und herzliche Glückwünsche zu Deinem 1. Bloggeburtstag! Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freude und Erfolg mit Deinem Blog und viele neue, kreative und leckere Rezeptideen!

    Und herzlichen Dank für das wunderbare Gewinnspiel! Die Tortenplatten sind wirklich ein Traum und sehr gerne versuche ich dafür mein Glück im Lostopf.

    Ich finde Deine Rezepte wirklich allesamt sehr lecker und die Fotos großartig und sehr einladend. Ich habe schon einmal die Vanillekipferl nachgebackt. Und nachbacken möchte ich auch unbedingt einmal den Erdbeer-Schmandkuchen mit Madagaskar-Vanille. Der klingt wirklich super lecker.

    Liebe Grüße
    Katja

  51. Barbara

    ich bacje die alten Rezeptemeiner Oma am liebsten nach – von blogs bisher eher wenig, bin auch nicht sonderlich begabt. Am liebsten backe ich einfache Rezepte, wo nicht viel schiefgehen kann! 😀

  52. Sandra

    Happy Birthday ! Alles Liebe und Gute für die Zukunft, viele kreative Backideen und persönliches Glück wünsche ich Dir.
    Ich liebe alles mit Schokolade und gestalte mir die Torten und Kuchen dann laktosefrei um. Hm, lecker !

  53. Lorenzo

    Die Erdbeer-Baiser-Torte finde ich persönlich sehr gut. Es gibt für mich allerdings auch noch jede Menge Rezepte, die ich noch ausprobieren muss. Alles Gute!

  54. Shenley Krumm

    Schoko Haselnuss Torte 😍
    Ein Traum 😊

  55. Stephanie

    ich finde die Pistazien-Himbeertorte super lecker

  56. Rita

    Glückwunsch!!

    Ich würde am liebsten den Apfel-Cheesecake mit Salzkaramell nachbacken, traue mich aber nicht so richtig ran.

  57. Melanie

    ich backe am liebsten deine Schoko-Haselnuss-Torte nach… soooo lecker .. und sie kommt immer super an ..
    wünsche dir einen wunderschönen Abend ♥

  58. Tamara

    Hallo liebe Evelin und herzlichen Glückwunsch!!!🥳
    Ich freue mich jedes Mal, wenn ein neues Rezept auf deinem Blog erscheint! Denn du machst genau solche Kuchen, die ich in den Backbüchern vermisse: classy, fancy, aber gut nachmachbar. Und super lecker! Garantiert.😜
    Ich habe den Apfel-Cheesecake, Schoko-Maracuja-Cheesecake, Bienenstich, Mohn-Amaretto-Plätzchen, die winterliche Mohn-Waldbeeren-Torte und den Pflaumen-Strudel nachgebacken. Wurden wirklich alle vorzeigewürdig. Aber mein absoluter Liebling ist die Blaubeertorte! Ein Traum! Auch meine Familie war ganz im siebten Tortenhimmel!🥰
    Viel Glück für die Zukunft und beschenk uns bitte weiterhin mit deinen Rezepten!

  59. Johanna

    Ich bin leider nicht so gut im Backen, aber ich wünsche mir von meinem Freund den Apfelcheescake mit Salzkaramell. Bei all deinen Fotos läuft mir auf jeden Fall immer das Wasser im Mund zusammen 😀

  60. Mandy

    Ich habe bisher noch nichts nachgebacken aber ich nehme es mir ganz fest vor. 🙂

  61. Nina

    Ich habe schon ein paar Mal die Himbeer-Pistazientorte gebacken. Kam immer sehr gut an! Sogar von der Schwiegermutter gab es ein Lob 😍

    Liebe Grüße, ich freue mich immer über neue Rezepte und Bilder!

  62. Tina_zeitlos

    Herzlichen Glückwunsch 🎉!
    Dein Herbst Apfel Rezept
    Apfel Cheese Cake mit Salz Karamell klingt so super lecker ☺️ und muss ausprobiert werden.
    Ich würde mich sehr freuen 🧡🍂🧡!

  63. Tanja

    Ich versuche mich immer haargenau ans Rezept zu halten, wenn ich einen Kuchen nachbacke, damit er auch ja schmeckt.
    Am Liebsten backe ich Donauwellen, da mag einfach jeder bei uns in der Familie und sind ratz fatz weg 🙂

  64. David

    Die Feigen-Honig-Torte ist der Hammer!

  65. Thomas

    Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen!
    Mir gefällt Dein Rezept zum Erdbeer-Knusperkuchen sehr gut, echt lecker 🙂

  66. Claudia

    Alles Gute und auf viele weitere Jahre!
    Cookie Dough Brownies ist mein Lieblingsrezept

  67. Ursula

    Die Schoko-Haselnuss-Torte habe ich schon mal nachgebacken und die war super lecker. War zwar etwas aufwendig, aber das hat sich wirklich gelohnt. Herzlichen Glückwunsch zum 1. Geburtstag und mach weiter so!

  68. Alfred W.

    Vanille Biskuit

  69. Brigitte

    Liebe Evelin,

    Alles Liebe zum 1. Blog-Geburtstag! Der Name wird Deinem Blog absolut gerecht, das ist für mich die „Hohe Tortenkunst“!

    …und wie heißt es doch so schön: „Nach der Torte ist vor der Torte!“ und so wünsche ich Dir weiterhin viel Liebe für die Tortenleidenschaft, mit der Du andere begeisterst.

    Schöne Grüße…Brigitte

  70. Iris Marga

    Herzlichen Glückwunsch mach weiter so, Deine Torten sind super und nicht alltäglich. Ich liebe Deine Kaffeemousse-Torte mit Himbeeren

  71. Nina

    Oh wow, das muss ich unbedingt testen. Ich backe sehr gerne, habe aber auch immer irgendwie Angst, dass es nichts wird und wenn ich für andere backe, dann ist mir etwas mulmig zu mute. Aber das sieht zu gut aus um es nicht zu probieren 🙂

  72. Elisabeth

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag und weiterhin alles Gute. Und natürlich (völlig uneigennützig) viele weitere schöne Rezepte.
    Ich habe Deine Erdbeer-Baiser-Torte nachgebacken – klasse.
    Ich backe sehr gerne, muss mich aber etwas zügeln wegen der bösen kleinen Kalorien
    Liebe Grüße

  73. Angie

    Happy birthday zum 1jährigen Jubiläum. Wie schön, dass es Dich gibt. Die Torten sind nicht nur megaschön anzusehen, sondern auch sehr lecker, wenn man sie nachbäckt. Leider ist sie nicht ganz so perfekt anzusehen, wenn man sie selbst bäckt, dafür aber ganz viel Liebe drin. Mein Favorit ist die Kaffeemoussetorte mit Himbeeren. Wie schön wäre es, wenn ich meine Torten auf einer so schönen Tortenplatte platzieren könnte. Ich würde mich über einen Gewinn riesig freuen und meine Motivation wäre noch größer als vorher. Alles Liebe und Feier schön das tolle Jubiläum

  74. Angelika

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag. Ich habe den Erdbeer-Knusperkuchen nachgebacken und werde mich demnächst an die Schoko-Haselnuss-Torte wagen.
    Mach weiter so.
    Alles LIebe

  75. Merle

    1 Jahr – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 🎉
    ➪ Ich habe schonmal die Winterlicher Traum in Rot – Mohn-Waldbeeren-Torte nachgebacken. Super lecker. 😋 Aber meine sah natürlich nicht so schön aus wie deine. 😉
    🤞🏻🤎💫

  76. Victoria

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag <3 oh der Banoffee Pie ist ein Genuss <3 du bist immernoch so toll und inspierend..auch nach dem Großen Backen noch <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤ BLEIBT GESUND und haltet durch in dieser schweren und ungewissen Zeit ❤ Liebste Grüße und einen schönen Mittwoch ❤

  77. Bertram

    Herzlichen Glückwunsch!!! Schoko-Haselnuss-Torte! Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  78. Jessie

    Der Apfelcheescake mit Salzkaramell ist genial und wird bald mal gemacht. Herzlichen Glückwunsch auch!!

  79. Simone

    Ich such oft Tortenrezepte aus dem Internet aus und mein Mann muss es dann nachbacken. Der kann das viel besser als ich

Schreibe einen Kommentar

WAS SUCHST DU?

Ob ein klassischer Apfelkuchen nach Omas Rezept, eine aufwendig verzierte Torte oder ein zimtiges Hefegebäck, welches das ganze Backstübchen mit einem herrlichen Duft erfüllt – 

an diesen süßen Momenten des Lebens möchte ich Euch teilhaben lassen. Jeden Sonntag um 13 Uhr gibt es einen neuen Blogpost von mir!

WUSSTEST DU SCHON, DASS

♡ … Backen viel mehr als nur bloßes Zusammenrühren von Zucker, Zimt und Mehl ist?

♡ … es beim Backen darauf ankommt sich Zeit zu nehmen z.B. für präzises Abwiegen von Zutaten, für die genaue Beachtung von Gehzeiten und eine großzügige Prise Liebe in keinem Fall fehlen darf!

für mich das Backen einfach die schönste Nebensache der Welt ist, weil tolle Erinnerungen aus den Kindheitstagen geweckt werden und weil man all seine Liebsten um sich herum hat, sobald es im ganzen Hause nach Kuchen duftet.

Für Anregungen und Kritik bin ich jederzeit sehr dankbar. Solltet ihr Fragen haben oder Euch etwas unklar sein, meldet Euch bitte bei mir per Mail oder schreibt mir direkt in den Blog-Kommentaren.

♡ Vielen Dank ♡